Profile gGmbH


Informationen zur Aufnahme

Aktuelle Informationen zu Ihrem  Aufnahmewunsch

Bitte wenden Sie sich für die Beratung zu den Unterstützungs- und Hilfeangeboten  der PROFILE gemeinnützige GmbH im Landkreis mit Stadt Gießen sowie Lahn-Dill Kreis mit Wetzlar direkt an unsere  Sprechstundenmitarbeiterinnen. Entsprechend Ihren Wünschen erhalten sie alle Informationen über das Betreute Wohnen, die Tagesstätten und das Wohnheim (Wohnhaus).

Bis zur Einführung der nächsten Stufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) im Oktober 2019  erstellen unsere Sprechstundenmitarbeiterinnen mit Ihnen zusammen den erforderlichen Hilfeplan.

Ab Oktober 2019 wird das Verfahren umgestellt. Das Bundesteilhabegesetz schreibt vor, dass der Hilfeplan, der heißt dann Teilhabe-Plan, zur Ermittlung ihres Unterstützungsbedarfs in Zusammenarbeit mit Ihnen und einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin des Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV) erstellt wird. Der Teilhabe-Plan beschreibt die von Ihnen benötigten Hilfen damit Sie in der Gesellschaft dabei sein und mitmachen können. Der LWV Hessen übernimmt dann die Kosten für Ihre Betreuung.

Um sich darauf gut vorzubereiten, laden wir Sie herzlich in unsere Sprechstunde ein.

Wir beraten Sie auch zum „Persönlichen Budget“.

Wir beraten Sie telefonisch oder vereinbaren  gerne einen Termin mit Ihnen.

Rufen Sie uns an!

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns auch telefonisch zu kontaktieren.

Rufen Sie uns an!